Follow

Was verwendet ihr denn so als im Hotel- bzw. Gäste-WLAN? Ist immernoch State of art? 🤔

· · Tootle for Mastodon · 2 · 0 · 0

@rob

Ich benutze ein VPN zu mir nach Hause.
Habe noch nie einen service dafür verwendet.

@mmo zuhause ist die Leitung möglicherweise etwas dünn (oder die Frau zieht das Modem raus, weil sie gerade mit mir im Urlaub ist). 😉🤭

@rob
Also letzteres würde hier den Haussegen zimlich beeinträchtigen. Ist die Leitung zu Hause wirklich so dünn?

@rob Du könntest dir auch nen kleinen FreiFunk router mit nehmen :) dann hast du auch VPN und es ist kostenfrei :)

@mmo keine schlechte Idee. Allerdings wäre das noch ein weiteres Gerät, was ich mitschleppe. Eine App wäre „gangbarer“. :)

@rob

Aber so hast du sowohl Mobiledevices von dir und deiner Dame so wie laptop oder sonst was abgedeckt wo man eine APP evtl. nicht installieren kann :) Aber ich kann das schon verstehen mit dem mitnehmen.

@rob NordVPN war mal State of the Art? 🤔 Ich persönlich kann #Mullvad sehr empfehlen. Bieten WireGuard an und man muss bei der Anmeldung keinerlei Daten hinterlassen. Bezahlung geht bei Bedarf sogar per Bargeld + Post.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!