Ich: ÔÇ×Freu Dich, dass Du die ganzen Autoabgase etc. los bist, wenn Du erst auf dem Dorf wohnst!ÔÇť
Alle umliegenden Bauern: ÔÇ×Hold my G├╝llefassÔÇť *Kippen tagelang ohne Pause Schweineschei├če auf jeden bestellbaren Quadratmillimeter Land* ­čĄó

Follow

@Aarkon Willkommen auf dem Land. ­čśś Zus├Ątzlich habe ich ├Ąhnlichen Spa├č bei s├╝dwestlichem Wind. Da freuste dich, dass die "koventionelle H├╝hnerfarm" auf der anderen Seite der Stra├če ist.

┬Ě ┬Ě Web ┬Ě 1 ┬Ě 0 ┬Ě 0

@rob Zus├Ątzlich donnern hier in den kritischen Tagen des Jahres - ├Âfter als man denkt - die Traktoren gef├╝hlt alle f├╝nf Minuten ├╝ber die Dorfstra├če bei uns vorbei, von morgens fr├╝h bis abends sp├Ąt. Der hinterlassene Dreck ist das eine, der Verkehr macht mir als Vater zweier kleiner Kinder noch mehr Sorgen. Der Gro├če liebt bereits Traktoren und Kinderspielzeug suggeriert auch noch gern, dass die Dinger einen von sich aus sehen. Da muss man die Kinder beim Spielen bewachen wie in der Gro├čstadt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!